+++ Am 9. September bleiben die Einrichtungen (Ausnahmen: Kitas, Mensa Carl-Zeiss-Promenade Jena und Mensa Weinberghof Nordhausen) aus betrieblichen Gründen geschlossen. » mehr erfahren... +++

mensaInternational

mensaInternational ist die interkulturelle Menülinie des Studierendenwerks, mit der eine Vielzahl an interkulturellen Gerichten dauerhaft in das Speiseangebot des Studierendenwerks integriert worden ist. Mit der Menülinie wird das Ziel verfolgt, das kulinarische Heimweh internationaler Studierender zu verringern und für Vielfalt auf dem Teller zu sorgen.

Die Rezepte stammen von Studierenden mit internationaler Herkunft und/oder mit Migrationshintergrund. Das Kochen der Gerichte wurde in den Mensaküchen unter fachkundiger Anleitung der Studierenden erprobt.

Insgesamt steht vor allem eine authentische Zubereitung der Gerichte im Fokus. Mittels Verkostungen wird diese Authentizität fortlaufend kritisch von internationalen Studierenden bewertet sowie in den Mensaküchen überarbeitet.

 

Logo der Menülinie mensaInternational

Die Menülinie umfasst Gerichte der folgenden Esskulturen:

Gericht aus Ägypten

Ägypten

Gerichte aus Bulgarien

Bulgarien

Gericht aus China

China

Gericht aus Ecuador

ECUADOR

Gerichte aus Finnland

Finnland

Gericht aus Indien

Indien

Gericht aus Kamerun

KAMERUN

Gericht aus Kolumbien

KOLUMBIEN

Gericht aus Kongo

KONGO

Gerichte aus Korea

KOREA

Gerichte aus Polen

POLEN

Gericht aus Russland

Russland

Gericht aus der Slowakei

Slowakei

Gerichte aus Syrien

Syrien

Gerichte aus der Türkei

Türkei

Kochbuch „So is(s)t die Welt“

Das Kochbuch „So is(s)t die Welt“ fasst neben Gerichten der Menülinie auch einige Eindrücke über die wunderbaren interkulturellen Erfahrungen, die während der Entwicklung der Menülinie gemacht wurden, zusammen. Erhältlich ist das Kochbuch im Uni-Shop der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Kochbuch "So is(s)t die Welt"

Begleitfilm zur Erarbeitung der interkulturellen Menülinie

Auszeichnungen

Für die Entwicklung der interkulturellen Menülinie erhielt das Studierendenwerk Thüringen folgende Auszeichnungen:

  • Förderpreis der S&F-Gruppe für Innovatives Verpflegungsmanagement (2017)
  • Preis des Auswärtigen Amtes für exzellente Betreuung ausländischer Studierender in Deutschland (2018)

Soziale Medien